Erdbeer-Himbeer-Herz

am besten frisch vom Feld

Zutaten:

6 Blätterteigplatten (350g)

1 Eiweiß

100g süße Mandeln, gehobelt

30g Zucker

1 Beutel Orangeback

Für die Creme:

9 Blatt weiße Gelatine

500g Erdbeeren

250g Speisequark (20% Fett)

Saft einer Zitrone

1 Beutel Citroback

75g Zucker

400g Schlagsahne

250g Himbeeren

Für die Dekoration:

50g weiße Kuvertüre

1 Packung feine Dekor-Rosen

Zubereitung:

Blätterteig nach Packungsanweisungen auftauen.

Je zwei der 6 Platten auf Backpapier übereinander legen,

 leicht bemehlen und zu einem Rechteck ausrollen.

Jeweils mit Hilfe einer Schablone oder Backform

ein Herz ( ca.22 cm) ausschneiden.

Die 3 Herzen mit Eiweiß bepinseln und mit 

gehobelten Mandeln bestreuen. Zucker mit

Orangeback mischen  und auf die Herzen streuen. Nacheinander die 3 Herzen  bei

                   Heißluft 150° 12-15 MIN. abbacken.

 ( je Boden). 

Für die Creme Gelatine  nach  Anweisung auflösen.

Erdbeeren  pürieren, mit Quark, Zitronensaft,

Citroback und Zucker

   verrühren. Gelatine unterrühren,

Sahne steif schlagen ,mit den Himbeeren unterheben.

Die Böden damit bestreichen.

Zur Deko weiße Kuvertüre raspeln.

Zurück    home