Erdbeer-Joghurt-Sahnetorte

frisch vom Feld sind sie am besten

Biskuitboden:

3 Eier, 100g Zucker, Zitronenschale, 125g Mehl  oder 75g Mehl und 50g Mondamin, 1 Tl. Bakin,

Erst Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, darauf das Mehlgemisch, dann den steifgeschlagenen Eischnee darauf geben, alles vorsichtig unterheben.

Bei 160 - 170° ca. 25 Min. backen.

Füllung:

500g Erdbeeren, 1P. Dr. Oetker Aranka Zitrone, 150g Vollmilchjoghurt, 400g Sahne, 30g Mandelblättchen,

125g Erdbeeren pürieren, 250g klein würfeln, 125g zum Verzieren zurück lassen,

Erdbeerpüree mit 100ml Wasser und dem Puddingpulver aufschlagen, Dann den Joghurt mit 150g steifgeschlagener Sahne und die Erdbeerstückchen  unter die Creme heben. Diese Masse wird gleichmäßig auf dem Boden verteilt. Die restliche steifgeschlagene Sahne wird darum herum gestrichen und mit Mandelblättern verziert, die kurz mit etwas Zucker und Butter in der Pfanne geröstet wurden.

zurück    weiter