Zitronenkeks-Blechkuchen

 

          für den Teig

      für die Creme:

Aus den Teigzutaten einen glatten Rührteig zu bereiten. Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und backen  bei Umluft 150 - 160° etwa 20 Min.

Für die Creme 150 ml Wasser und Zucker zum Kochen bringen, Sahnepuddingpulver mit 150 ml und Eigelb verquirlen und unter Rühren in das kochendes Wasser gießen. Einmal aufkochen und danach etwas abkühlen lassen.

Die Butter und den Saft der Zitronen unter den warmen  Pudding rühren und sofort auf den  leicht ausgekühlten, gebackenen Kuchen streichen. Ganz abkühlen lassen.

Schlagsahne steif schlagen und auf die kalte Creme streichen, Anschließend die Butterkekse auf die Sahne legen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft und Wasser glatt rühren ( am besten nach und nach  mit der Gabel)  und über die Butterkekse streichen.

zurück       home